Medienpädagogisches Referentennetzwerk Bayern 

Bayernweites, kostenfreies Angebot

Mit dem Medienpädagogischen Referentennetzwerk Bayern bietet die gemeinnützige Stiftung seit vielen Jahren eine Antwort auf den stetig wachsenden Beratungsbedarf von Eltern und Erziehenden in Sachen Medienerziehung: Das Referentennetzwerk unterstützt bayerische Bildungseinrichtungen wie Kindergärten, Familienzentren und Schulen bei der Planung und Durchführung von medienpädagogischen Informationsveranstaltungen für Eltern und stellt dafür kostenfrei Referent:innen zur Verfügung. Die Elternabende können als Online- oder Präsenzveranstaltung gebucht werden.

Das Medienpädagogische Referentennetzwerk Bayern wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.

Fit für die Medienerziehung

Die Informationsveranstaltungen verdeutlichen die Faszination, die digitale Medien auf Kinder und Jugendliche ausüben. Gleichzeitig vermitteln sie Eltern und Erziehenden medienpädagogisches Hintergrundwissen und geben konkrete Tipps für eine altersgerechte Mediennutzung der Kinder an die Hand. Die Einrichtungen können dabei aus unterschiedlichen Altersstufen und Themenschwerpunkten die für ihre Zielgruppe passende Veranstaltung auswählen. Ein Überblick über das gesamte Angebot und die Themen findet sich hier.

Infoveranstaltungen für Eltern

Angebot im Überblick