Inhalt

Medienpädagogisches Referentennetzwerk Bayern

Mit dem Medienpädagogischen Referentennetzwerk Bayern bietet die Stiftung Medienpädagogik Bayern eine Antwort auf den erhöhten Beratungsbedarf von Eltern in ganz Bayern. Bildungseinrichtungen können zwischen unterschiedlichen Themenschwerpunkten wählen und zweistündige Informationsveranstaltungen für Eltern anfragen. Die gemeinnützige Stiftung vermittelt dann eine Referentin oder einen Referenten in möglichst örtlicher Nähe und übernimmt die Honorar- und Reisekosten.

Das Medienpädagogische Referentennetzwerk Bayern wird durch die Bayerische Staatskanzlei gefördert.

        Zusatzinformationen

        AKTUELLES

        • 50.000 Eltern erreicht: Medienpädagogisches Referentennetzwerk Bayern macht fit für die Medienerziehung

          mehr >>

          • Safer Internet Day 2019 – Stiftung Medienpädagogik Bayern organisiert bayernweit rund 20 Informations-
            veranstaltungen für Eltern

            mehr >>

            • Medienrat begrüßt vier neue Projekte des Medienführerscheins Bayern

              mehr >>