FLIMMO-Tipps für die Sommerferien. Sommer-Kino daheim, Ideen für lange Fahrten und vieles mehr 

Ob Strand, Berge oder Balkon, viele Familien freuen sich jetzt auf eine Auszeit. In einem Sommer-Special hat FLIMMO einige Ideen gesammelt, wie sich die Ferien mit und ohne Medien gut verbringen lassen.

Für das Sommerkino daheim gibt es eine Auswahl an empfehlenswerten Filmen. Sowohl für jüngere als auch für ältere Kinder ist etwas dabei – und auch für die ganze Familie. Eine Reihe von außergewöhnlichen, liebevoll gestalteten Kurzfilmen bietet Abwechslung für Zwischendurch. Wer Ideen sucht für Strandspiele, Sommerlieder oder Bastelanregungen, wird bei den YouTube-Tipps fündig.

Und damit sich im Urlaub nicht alles um Tablet, TV & Co. dreht, gibt es von FLIMMO ein paar Challenges, um die gemeinsame Zeit auch mal ohne Medien zu verbringen. Welche Medientipps bei langen Fahrten helfen und Spiele, die unterwegs für Ablenkung sorgen, hat FLIMMO hier zusammengefasst.

FLIMMO wünscht schöne Ferien und viel Spaß mit dem Sommer-Special!

Pressekontakt: Annegret Lassner, Telefon: 089/63808 281, Email: annegret.lassner@blm.de

FLIMMO ist ein Projekt des Vereins Programmberatung für Eltern e.V. Mitglieder sind elf Landesmedienanstalten, die Stiftung Medienpädagogik Bayern der BLM und das Internationale Zentralinstitut für das Jugend und Bildungsfernsehen (IZI). Mit der Durchführung ist das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis beauftragt. Weitere Infos unter www.flimmo.de