Inhalt

Neues vom Referentennetzwerk: Elternabende greifen ab sofort auch die Mediennutzung von unter Dreijährigen auf

Schon Babys und Kleinkinder kommen mit digitalen Medien in Berührung – die Mutter hört beim Füttern einen Podcast über das Tablet, der Vater tippt währenddessen Nachrichten auf seinem Smartphone und der ältere Bruder spielt im Wohnzimmer auf der Konsole. Integriert in der Infoveranstaltung für Eltern von 3- bis 6-Jährigen gibt es nun ergänzende Informationen rund um die Mediennutzung von Babys und Kleinkindern. Der erweiterte Elternabend kann ab sofort von bayerischen Bildungseinrichtungen wie Kindertagestätten, Kindergärten oder Familienzentren unter www.stiftung-medienpaedagogik-bayern.de als Online- oder Präsenzveranstaltung angefragt und kostenlos gebucht werden.

      Zusatzinformationen

      AKTUELLES

      • Neues vom Referentennetzwerk: Elternabende greifen ab sofort auch die Mediennutzung von unter Dreijährigen auf

        mehr >>

        • Medienführerschein Bayern: Themenspecial zu Hate Speech und Cyber-Mobbing

          mehr >>

          • Stiftung veröffentlicht neue Film-Clips zum Thema Urheberrecht und Film-Clips in barrierefreien Fassungen

            mehr >>