Inhalt

Stiftung veranstaltet anlässlich des Safer Internet Days 2020 bayernweit 30 Elternabende

Anlässlich des Safer Internet Days am 11. Februar 2020 können sich Eltern und Erziehende bayernweit bei rund 30 Informationsveranstaltungen des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern, einer Stiftung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), zum Thema Internetsicherheit informieren. Mehr als 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet die Stiftung zu den kostenlosen Elternabenden, die vom 10. Februar bis 14. Februar 2020 in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen u.a. in Markquartstein, Rudelzhausen oder Amorbach stattfinden.

Die vollständige Pressemitteilung zum Safer Internet Day finden Sie hier.

      Zusatzinformationen

      AKTUELLES

      • Medienführerschein Bayern: Themenspecial zu Hate Speech und Cyber-Mobbing

        mehr >>

        • Stiftung veröffentlicht neue Film-Clips zum Thema Urheberrecht und Film-Clips in barrierefreien Fassungen

          mehr >>

          • Stiftung Medienpädagogik Bayern veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2019

            mehr >>