Inhalt

Projekte außerschulischer Partner

Lehrkräfte können sich mit Hilfe der Webseite des Medienführerscheins Bayern über passende medienpädagogische Projekte für ihre ganze Klasse oder kleinere Schülergruppen informieren. Auch Einzelpersonen wird hier die Möglichkeit geboten, in Projektarbeit Filme zu drehen, Radiosendungen zu erstellen, Objekte zu animieren und vieles mehr. Nach erfolgreicher Teilnahme an einem Projekt erhalten Kinder und Jugendliche eine Urkunde des Medienführerscheins Bayern.

Die Integration von Projekten außerschulischer Partner trägt dem Gedanken der Bündelung guter und vielfältiger medienpädagogischer Angebote in Bayern Rechnung. Die in das Angebot des Medienführerscheins Bayern aufgenommen Projekte wurden im Vorfeld von einem Expertenkreis der Initiative ausgewählt. Als Partner können sich dabei alle außerschulischen Bildungsinstitutionen bewerben, deren Projekte in Bayern zur Förderung der Medienkompetenz beitragen.


Mehr dazu unter:
www.medienfuehrerschein.bayern

        Zusatzinformationen

        AKTUELLES

        • Neuer Internetauftritt des Medienführerscheins Bayern geht online

          mehr >>

          • 7. Fachtagung des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern

            mehr >>

            • Safer Internet Day 2018: Stiftung organsiert bayernweit rund 30 Elternabende des Referentennetzwerks

              mehr >>