Link
Medien

MEDIENPÄDAGOGISCHES REFERENTENNETZWERK BAYERN
Informationen für Eltern

Was die Mediennutzung betrifft, sind Kinder ihren Eltern nicht selten eine Nasenlänge voraus. Doch auch technisch versierten Kindern fehlen oft die nötigen Kompetenzen für ein altersgerechtes Surfen, Chatten oder Spielen. Hier ist medienpädagogisches Hintergrundwissen der Eltern gefragt.

Dank des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern gibt es erst­mals bayernweit und flächendeckend ein qualitativ hochwertiges Angebot an Referenten für medienpädagogische Themen. Die Referenten stehen Bildungs­institutionen wie Kindertageseinrichtungen, Schulen oder Familienzentren kostenfrei für Vorträge zur Verfügung.

Die Stiftung vermittelt die Referenten und trägt die Aufwendungen für Schulungen, Honorare und Fahrtkosten. Die Bayerische Staatskanzlei fördert das Projekt.

Themen für Vorträge:
  • Frühkindliche Mediennutzung (Kinder bis 6 Jahre)
  • Mediennutzung im Grundschul­- alter (Kinder 6 bis 10 Jahre), optionale Schwerpunktthemen:
    - Internet
    - Handy
  • Mediennutzung an weiterführenden Schulen (Kinder 10 bis 14 Jahre), optionale Schwerpunktthemen:
    - Internet
    - Computerspiele
    - Soziale Netzwerke &
      Cyber-Mobbing