Inhalt

Pressemitteilung – München, 25. April 2012

Stiftung Medienpädagogik Bayern erhält Spende von der Münchner Bank

Der Stiftung Medienpädagogik Bayern wurde am 19. April 2012 von der Münchner Bank eine Spende in Höhe von 1.500 Euro für die Umsetzung ihrer gemeinnützigen Ziele überreicht. Siegfried Schneider, Vorsitzender des Stiftungsrats, freut sich über die Unterstützung: „Die Münchner Bank zeigt mit dieser Spende ihre Anerkennung für unser gesellschaftliches Engagement. Der Betrag hilft uns beim derzeitigen Aufbau des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern, das Bildungseinrichtungen kostenfrei Referenten für Elternabende zur Verfügung stellt.“

Insgesamt 22 Organisationen aus dem Kreis München erhielten an diesem Tag im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung eine finanzielle Zuwendung für ihr soziales und kulturelles Engagement. Neben der Stiftung Medienpädagogik Bayern, deren Ziel es ist, die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu fördern, erhielten u.a. eine Zuwendung: der Verein Sozialstation TABEA Seniorenhilfewerk e.V., der sich für die Pflege älterer Menschen einsetzt, der Verein Sport ohne Barrieren und die Münchner Waisenhausstiftung, die benachteiligte Kinder fördert.

Ziel der gemeinnützigen Stiftung Medienpädagogik Bayern ist es, einen selbstbestimmten, aktiven und kritischen Umgang mit Medien und Kommunikationstechnologien zu vermitteln. Die Stiftung möchte bayernweit Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern und pädagogisch Tätige für eine kompetente Mediennutzung sensibilisieren. Gegründet wurde die Stiftung im September 2008 von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) als konsequente Fortführung der bereits bestehenden Aktivitäten der Landesmedienzentrale im Bereich Medienpädagogik.

Kontakt Stiftung Medienpädagogik Bayern:
Jutta Baumann, Tel.: 089/63808-261, info@stiftung-medienpaedagogik-bayern.de

      Zusatzinformationen

      AKTUELLES

      • Medienführerschein Bayern für Berufliche Schulen - Neue Unterrichtseinheiten „Datenschutz“, „Urheberrecht“ und „Beruf und Arbeit in Film und Fernsehen“ veröffentlicht

        mehr >>

      • Fit im Urheberrecht – Medienführerschein Bayern sensibilisiert Kinder und Jugendliche

        mehr >>

      • Ehrenamtliches Engagement des Stiftungsvorstands durch Bundespräsidenten bei Bürgerfest 2017 gewürdigt

        mehr >>